Traktionstherapie
Die Traktionstherapie wird bei der Behandlung der Wirbelsäule sowie der peripheren Gelenke angewendet. Besonders wirksam ist sie bei Schmerzen in der Wirbelsäule sowie bei degenerativen Veränderungen in den Gelenken.

Die Traktion wird in unserer Praxis manuell oder auf einer speziellen modernen Traktionsliege durchgeführt. Im letzteren Fall reguliert der Patient während der Behandlung die Spannkraft selbst; er wählt somit die für ihn optimale und komfortable Dosierung. Als Folge wird die Belastung der Wirbelsäule und der Gelenke erheblich reduziert; es normalisiert sich die Blutzirkulation in den betroffenen Bereichen. Schmerz und Entzündung verschwinden.