"Trigger-Points" - Methode (Dr.J.Travell, USA)
Diese Methode ähnelt der Akupunktur, jedoch wird hier die Wirkung durch einen langandauernden Fingerdruck erzielt.

Der Therapeut übt einen Druck auf bestimmte Punkte in den Muskeln aus, die sich bemerkbar machen, wenn sie verkrampft oder entzündet sind.

Die Trigger-Points-Methode beseitigt in erster Linie akute Schmerzen zu Beginn der Behandlung und stimmt den Organismus auf die eigentliche Therapie ein.